Chemikalienfiltration

In der chemischen Industrie dient die Filtration sowohl der Aufbereitung der Reagenzien, beispielsweise um Verunreinigungen oder nicht gelöste Substanzen aus Lösungen zu entfernen, als auch der Aufbereitung von Reaktionsgemischen. Vorfiltrierte Reagenzien bedeuten eine höhere Reinheit der Reaktionsprodukte. Unsere Filter dienen der Gewinnung  fester Produkte oder Nebenprodukte aus Reaktionsgemischen, der Abtrennung der Biomasse von Produktlösungen aus Fermentationsprozessen, oder der Rückgewinnung fester Katalysatoren beziehungsweise anderer Hilfsmittel wie pulver- oder granulatförmiger Ad/Absorbenzien. Die Filtration von Prozessströmen schont darüber hinaus nachfolgende Anlagenkomponenten vor Ablagerungen oder Erosion und erleichtert thermische Trennprozesse wie die Destillation.