Kühlschmierstoffaufbereitung

In der spanenden Bearbeitung von Metallen ist die Pflege und Kreislaufführung von Kühlschmierstoffen unerlässlich, um hohe Standzeiten dieser hochspezialisierten Mischungen aus Wasser, Ölen und Zusatzstoffen zu erreichen. Außerdem ist die kontinuierliche Entfernung von Partikeln eine wesentliche Voraussetzung für die Einhaltung von Fertigungstoleranzen und Oberflächengüten bei Dreh-, Fräs- oder Schleifprozessen. An Bearbeitungsmaschinen zum Schneiden beispielsweise werden Kühlschmierstoffe unter Hochdruck zugeführt. Hier ist die Partikelfiltration essentiell für den Schutz der Hochdruckpumpe.
Auch in Reinigungskabinetten zur Teilereinigung nach der spanenden Bearbeitung sind unsere Filter ein wichtiger Bestandteil im Kreislauf der Reinigungslösung.

Passende Produkte