Filterstationen

Filterstationen kommen im Untertagebergbau zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um auf genormten Konsolen verbaute Filter, die komplett mit Verrohrung bzw. Verschlauchung gebaut werden, so dass sie Untertage nur noch in den Versorgungszug eingebracht werden müssen.

ID
10380
Eingang / Ausgang
DN50SS Steck-O
Max. Betriebsdruck
350 bar
Max. Durchfluss
800 l/min

ID
3226
Eingang / Ausgang
DN50SS Steck-O
Max. Betriebsdruck
350 bar
Max. Durchfluss
1600 l/min
Max. Betriebstemperatur
60 °C

ID
3232
Eingang / Ausgang
DN50SS Steck-O
Max. Betriebsdruck
350 bar
Max. Durchfluss
2400 l/min
Max. Betriebstemperatur
50 °C