Niederdruck

Leitungsfilter sind Filtersysteme, die direkt in der Fluidleitung eingebaut werden. Als Filterelemente kommen im Wesentlichen Filterkerzen und Filterpatronen zum Einsatz. Zur Wartung kann das Filtergehäuse vom in die Leitung eingebauten Träger getrennt werden, um das Filterelement zu tauschen.

ID
10611
Eingang / Ausgang
G11/2
Filterfeinheit
Coalescer 3µm
Max. Betriebsdruck
85 bar
Max. Betriebstemperatur
100°C
Rückspülbar
nein

ID
10959
Eingang / Ausgang
G1
Filterfeinheit
ohne Element/auf Kundenwunsch
Max. Betriebsdruck
10 bar
Max. Betriebstemperatur
-10 bis 150°C
Rückspülbar
nein

ID
3128
Eingang / Ausgang
G1/2 - G1 1/2
Filterfeinheit
3 - 100 µm
Max. Betriebsdruck
40 bar
Max. Durchfluss
160 - 400 l/min
Max. Betriebstemperatur
-10 bis 110°C
Rückspülbar
nein