Schmelzefilter

Zur Herstellung von Polymerprodukten wie Spritzgusskomponenten, Folien oder Fasern werden Polymerschmelzen eingesetzt. Diese unterscheiden sich je nach chemischer Struktur und Polymerisationsgrad in ihrer Viskosität, abhängig von der Temperatur, und in ihrem Fließverhalten. Schmelzefiltersysteme sorgen dafür, dass die Polymerschmelze frei von Partikeln und Gelen in die Verarbeitungsmaschine eintritt und so spätere Defekte im fertigen Produkt vermieden werden. Seebach ist führend in der Auslegung von kunden- und produktspezifischen Schmelzefiltersystemen und ihrer optimalen Anpassung an bestehende Produktions-anlagen. Wir stellen Filterkerzen und Filterscheiben sowie komplette Schmelzefiltersysteme her. Gelprobleme werden mit angepassten Tiefenfiltersystemen gelöst.
Seebach verfügt über beste Referenzen bei so genannten High Performance Polymeren. Unsere Experten für Konstruktion und Design konzipieren optimale Filtersysteme ohne Toträume und zu lange Verweilzeiten.

Einkerzenfilter

Seebach produziert Filtersysteme für jeden Anwendungszweck, von Technikums-Einkerzenfiltern zwischen 0,25m² bis 0,75m² über Mehrkerzenfilter bis zu 2,5m² Filterfläche.

Mehrkerzenfilter

Seebach produziert Filtersysteme für jeden Anwendungszweck, von Technikums-Einkerzenfiltern zwischen 0,25m² bis 0,75m² über Mehrkerzenfilter bis zu 2,5m² Filterfläche.

Großflächenfilter – JANUS

Seebach produziert Großflächenfilter in denen Filterkerzen und auch Leaf Discs zum Einsatz kommen, mit bis zu 100m² Filterfläche pro Filter.

Technikumsfilter

Seebach produziert Filtersysteme für jeden Anwendungszweck, von Technikums-Einkerzenfiltern zwischen 0,25m² bis 0,75m² über Mehrkerzenfilter bis zu 2,5m² Filterfläche.

Siebwechslermodifikationen

In Zusammenarbeit mit einem Siebwechslerhersteller hat Seebach eine Modifikation entwickelt, um die im Siebwechsler verwendete Filterfläche um ein Vielfaches zu erhöhen.