Mehrkerzenfilter

Schmelzefilter sind speziell für die Verarbeitung von Kunststoffschmelzen entwickelte Großflächenfilter. Sie werden bei hohen Drücken und hohen Temperaturen eingesetzt um Kunststoffschmelzen von Gelen, degeneriertem Material und Schmutzpartikeln zu reinigen.
Seebach produziert Filtersysteme für jeden Anwendungszweck, von Technikums-Einkerzenfiltern zwischen 0,25m² bis 0,75m² über Mehrkerzenfilter bis zu 2,5m² Filterfläche.

ID
10271
Eingang / Ausgang
Adapterflansch
Filterfeinheit
auf Kundenwunsch
Max. Betriebsdruck
250 bar
Max. Durchfluss
abhängig vom Material
Max. Betriebstemperatur
300°C

ID
10948
Eingang / Ausgang
Grayloc-Flansch
Filterfeinheit
auf Kundenwunsch
Max. Betriebsdruck
250 bar
Max. Durchfluss
abhängig vom Material
Max. Betriebstemperatur
300°C