Historie

Übernahme der Anteile der Brueckner Holding GmbH am Joint Venture Brueckner Seebach Filter Solutions India Pvt. Ltd.

2015

erfolgte die fokussierte Ausrichtung zum anwendungsspezifischen Systemlieferanten in allen Anwendungen.

2013 - 2014

wurden alle Anteile der Seebach GmbH durch das Management und Avedon Capital Partners erworben.

2012

Mit der Gründung des Joint Venture - Unternehmens Brückner Seebach Filter Solutions India Pvt.Ltd. zur Filterproduktion wurde die Geschäftstätigkeit auf Indien ausgeweitet.

2009

erfolgt die Zusammenführung aller Unternehmensanteile  in der Hand des Unternehmensgründers Stefan Seebach.

2008

wurde mit der Polymerfiltration ein neues Anwendungsfeld erschlossen.

2005

In diesen Jahren wurden mit der Gründung der Niederlassungen in den USA (2002), in Polen (2003) und in Russland (2005) wichtige Grundpfeiler der internationalen Ausrichtung der Geschäfte errichtet.

2002 - 2005

wurden die Unitech GmbH und die Seebach Filtertechnik GmbH zur Seebach GmbH mit alleinigem Sitz in Vellmar vereinigt.

2000

wurde aus der Firma Seebach die Seebach Filtertechnik GmbH.

1988

etablierte sich Unitech als Systemlieferant für die Filtration in geschlossenen Hydraulikkreisläufen im Bergbau.

1986

wurde die Firma Unitech GmbH in Usingen unter Beteiligung der Brüder Seebach gegründet. Unitech engagierte sich schwerpunktmäßig in der Entwicklung und Produktion von Bergbaufiltern.

1980

Eintritt des jüngeren Bruders Bela Seebach ins Unternehmen.

1975

Mit dem Erwerb des Grundstücks am Neckarweg in Vellmar wurde die Grundlage für den heutigen Firmensitz geschaffen.

1974

gründete Stefan Seebach ein Unternehmen zur Herstellung von Sortiersieben im Hinterhof einer Bäckerei.

1970